Verlinkung auf News Übersichtsseite

SchadenDienst24 Ruhrgebiet – NEWS

Hier erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen News von Schadendienst24 Ruhrgebiet und SD24 Deutschland.

Hochwasser vor der Tür?

11. Juni 2024|

Hochwasser vor der Tür?

Der Juni 2024 überraschte mit viel Regen und daraus resultierenden Überschwemmungen, vorwiegend im Süden Deutschlands und in Österreich. Achten Sie bei Überschwemmungen darauf, dieses Wasser nicht nur aufzunehmen, sondern dass das Wasser auch auf Schadstoffe untersucht wird. Belastungen finden sich in der Regel in Fäkalkeimen, aber nicht selten findet sich auch Mineralöl, denn auch Heizöltanks können in der Region betroffen sein. Am besten gleich etwas von diesem Wasser für die Laboruntersuchung auffangen. Achten Sie folglich darauf, dass Ihr Fachsanierer zur Beseitigung der Nässeschäden diese Untersuchungen durchführt und dafür sorgt, dass keine Schadstoffe im Gebäude verbleiben. Also besser gleich den SchadenDienst24 rufen, denn hier wird generell alles unternommen, damit Sie gesund wohnen.

Keimfrei zur Bautrocknung

30. Mai 2024|

Keimfrei zur Bautrocknung

Sporen, Keime, Viren und Bakterien können ein hohes Risiko für die Gesundheit bilden, insbesondere wenn zur Bautrocknung viel Luft bewegt wird. Daher hat der SchadenDienst24 hierzu besondere Vorkehrungen getroffen, indem alle Geräte zur Bautrocknung nicht nur gereinigt, sondern in einer neuen Reinigungsstation mit Heißdampf entkeimt werden. So können Sie sicher sein, dass es absolut keimfrei zur Sache geht. Fragen Sie im Schadenfall Ihren Einsatzleiter nach der Desinfektion der eingesetzten Geräte, oder schauen Sie einfach im Kontrollblatt, das zur Desinfektion am Gerät liegt, nach.

Meeting für gesundes Wohnen

7. Mai 2024|

Meeting für gesundes Wohnen

Im März/April 2024 fanden die Jahresmeetings der Betriebe im SchadenDienst24 statt. Klar, dass es den rund 120 Teilnehmern aus 62 Fachbetrieben, darum ging, wie man die Leistung zum Service bei Rohrbruch und Wasserschaden noch weiter optimieren kann. Mehr ging es jedoch um die Absicherung der wasserführenden Anlagen in Gebäuden, denn bei betriebssicheren Anlagen treten solche Schäden an der Gebäudesubstanz erst gar nicht auf. Ein guter Grund den SchadenDienst24 zu rufen, denn damit haben Sie die Profis aus der Haustechnik, die dafür sorgen, dass weitere Schäden vermieden werden.

2019-07-01T14:16:27+01:001. Juli 2019|
Nach oben